Systemtrenner für den Feuerwehreinsatz

Systemtrenner für den Feuerwehreinsatz.

Systemtrenner BA F1 für den sicheren Feuerwehreinsatz

Der Feuerwehrsystemtrenner BA-F1 erfüllt die besonderen Anforderungen der Feuerwehr.
Sicherung der Trinkwasserhygiene im Löscheinsatz nach DVGW Arbeitsblatt W 405-B1

Systemtrenner BA sind zur Absicherung des Trinkwassers, gegen Rücksaugen, zurückfließen oder zurückdrücken von Nichttrinkwasser in das Trinkwassernetz bis zur Füssigkeitskategorie 4 nach DIN EN 1717 vorgeschrieben. Nach der DIN EN 1717 ist Wasser nach Gefährungsgrad in 5 Flüssigkeitskategorien eingeteilt, wobei die Kategorie 5 nur über einen offenen Auslauf abgesichert werden darf. Wasser der Flüssigkeitskategorie 4 ist die höchste Klasse, die mit einer Armatur und zwar nur mit einem Systemtrenner B(A) abgesichert werden darf.

Der neue Systemtrenner BA F1 erfüllt die zusätzlichen Bedingungen (siehe Vorderseite) und damit nicht nur die Sicherungsfunktion eines Systemtrenners BA, sondern auch die besonderen Anforderungen der Feuerwehr. Dieser Systemtrenner stellt damit den Stand der Technik für die Entnahme von Löschwasser aus der Trinkwasserversorgung dar. Der Einsatz von Systemtrennern für die Feuerwehr wird in dem DVGW Arbeitsblatt W 405-B1 geregelt. Die Produktnorm zum Systemtrenner wird derzeit in der DIN14346 erarbeitet.

Sytemtrenner Hydranat  Sytstemtrenner Standrohr

Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin mit uns, oder fordern Sie schnell Ihren Katalog an. Entweder in Papierform, oder als pdf-Datei sind unsere Kataloge erhältlich.


Ihre Anfrage richten Sie bitte an info@chemdorado.de

QR-Code